Sonntag, 14. Oktober 2018

Wenn aus einer Idee Realität wird

Im Frühjahr stellte unser 1. Vorsitzender bei einer BG-Schulung in der Firma EST-Speer GmbH in Weyhe/Dreyhe unser Projekt "Sternenfahrten" vor, welches bei der Geschäftsleitung auf sehr großes Interesse stieß. Im folgenden wollte dann die Geschäftsführung wissen, wie man unser Projekt am wirkungsvollsten unterstützen könnte. 

Da dieser Betrieb auf hochwertige Metallverarbeitungen spezialisiert ist, war der Gedanke, ein Tragenuntergestell, welches hochgeländegängig, Seewasser tauglich, stabil und absolut sicher ist, für dieses Projekt zu entwerfen und zu bauen, geboren.

In einer Baubesprechung wurden all diese Punkte festgelegt und dann baute uns die Firma EST - Speer GmbH ein solches Untergestell mit folgenden Features:

- Gestell aus Edelstahl V4A, See wasserbeständig
- gestrahlt und Pulverbeschichtet
- Ballonreifen, Kugellager gegen Edelstahlkugellager getauscht
- großer Haltegriff für sicheres Schieben und Ziehen
- Zweifache Tragensicherung auf dem Untergestell
- Dauer für Planung und Bau: ca. 80 Stunden
- Wert dieser tollen Spende: 5.250,00 €uro
Am heutigen Donnerstag konnte diese Spende nun durch Marvin Speer an uns übergeben werden. Wir möchten uns für diese tolle Unterstützung ganz herzlich bedanken und hoffen mit Hilfe dieses neuartigen Untergestells viele Wünsche unserer Fahrgäste erfüllen zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten